Der TeDo Verlag begrüßt seine neuen Azubis

Marburg, 4. Oktober 2016

Die Auszubildenden Tobias Götze, Christina Jilg und Timo Lange verstärken seit August das Team des TeDo Verlags.

 

tedo-azubis-2016-bearbeitet-720px

Abbildung: Neue Auszubildende beim TeDo Verlag Christina Jilg, Tobias Götze und Timo Lange

Drei junge Menschen sind am ersten August ins Berufsleben gestartet und verstärken seitdem das Team des TeDo Verlags in Marburg. Ihre dreijährige Ausbildung als „Mediengestalter Digital und Print“ haben Tobias Götze und Timo Lange begonnen. Christina Jilg wird zur Medienkauffrau Digital und Print ausgebildet.

„Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden ganz herzlich und wünschen der neuen Kollegin und den Kollegen eine erfolgreiche und spannende Ausbildung in unserem Verlagshaus. Wenn wir unseren Nachwuchs selbst ausbilden, ist das ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Verlag. Außerdem ebnen wir den jungen Leuten mit einer qualifizierten Ausbildung den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft“, so Verlagsleiter Kai Binder, der sehr zufrieden ist, dass im neuen Ausbildungsjahr die verfügbaren Ausbildungsplätze für zwei Mediengestalter und eine Medienkauffrau erfolgreich besetzt wurden.

Die stetige Weiterentwicklung der digitalen Medien ist eine besondere Herausforderung für die Auszubildenden. Gleichzeitig bieten sie ein spannendes Betätigungsfeld für die Lernenden und den Verlag.

Der in Marburg-Cappel ansässige Fachzeitschriftenverlag bietet seit über 13 Jahren die Möglichkeit für Ausbildungen zum Mediengestalter/-in und Medienkaufmann/-frau Digital und Print an. In den vergangenen drei Ausbildungsgängen hat der TeDo Verlag alle Auszubildenden fest angestellt.
www.tedo-verlag.de

20. April 2017
SPS-MAGAZIN Ausgabe HMIS 2017

Bestellen Sie jetzt die Ausgabe HMI Special 2017 des SPS-MAGAZINs. Und erfahren Sie alles zum Thema Automatisierungstechnik.

13. März 2015
inVISION Ausgabe 1 2015

Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe der inVISION. Und erfahren Sie alles zum Thema industrielle Bildverarbeitung.