inVISION Ausgabe 5 2015

Marburg, 20. Oktober 2015

Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe der inVISION. Und erfahren Sie alles zum Thema industrielle Bildverarbeitung.

 

Unser Titelthema:

Trotz(t) großer Hitze – Hochtemperaturidentifikation dank Codeblechen

Das eindeutige Erkennen und Zuordnen von Bauteilen, Karosserie- und Warenträgern in Bereichen mit Extrembedingungen bereitet den Anwendern bisweilen Kopfzerbrechen. Nicht nur in Lackier- und Trocknungsanlagen der Automobilindustrie, sondern auch in der Galvanik sowie Backöfen und Trocknungsstraßen der Lebensmittelherstellung oder Pharmaindustrie gehören Temperaturen von 300 bis 500°C oder mehr zur Tagesordnung. Bei großer Hitze stoßen jedoch Identifikationssysteme mit funkbasierten Codeträgern wie RFID- und UHF-Tags an ihre physikalischen Grenzen. Die empfindlichen Halbleiterbauteile sind für derartige Belastungen in der Regel nicht ausgelegt. Erst recht nicht eignen sich herkömmliche Klebeetiketten mit Barcodes oder Data-Matrix-Codes.

 

Schwerpunkte der Ausgabe:

  • Schwerpunkt Objektive
  • Schwerpunkt Beleuchtung
  • Schwerpunkt 3D-Bildverarbeitung

 

Marktübersichten:

  • Zeilenbeleuchtungen
  • Intelligente Kameras

Zusätzlich bieten wir ein breites Informationsangebot rund um die industrielle Bildverarbeitung in unseren ständigen Rubriken:

  • Aktuell
  • Kameras
  • Komponenten
  • Embedded Vision
  • Lösungen

Sichern Sie sich Ihre persönliche Ausgabe der aktuellen inVISION oder lesen Sie uns ganz einfach online.

5. November 2014
Von der Erfindung der SPS zur Lösung

Dem Lösungsangebot von Schneider Electric hat die Redaktion des SPS-MAGAZINs unter dem Titel ‚Intelligente Lösungen für die Automatisierung‘ nun ein ganzes Heft gewidmet.

14. Oktober 2014
Erstausgabe Schaltschrankbau erschienen

Die ersten Exemplare der SCHALTSCHRANKBAU sind zugestellt. Der TeDo Verlag wünscht allen Lesern viel Spaß beim Lesen!