IT&Production Dezember 2014/Januar 2015 Ausgabe

Marburg, 10. Dezember 2014

Bestellen Sie jetzt die Dezember/Januar-Ausgabe der IT&Production. Und erfahren Sie alles zu industriellen IT-Lösungen für die Werkhalle bis hin zur Unternehmensebene.

Unser Titelthema:

Lösungen für die Industrie 4.0 – Vom Steckverbinder bis in den Webshop

Die Maschine steht: Ein Gabelstapler hat beim Verladen einer Gitterbox einen Steckverbinder beschädigt. Im Regelfall laufen Menschen nun los und durchsuchen zig Aktenordner in der Hoffnung, dort in der Dokumentation herauszufinden, um welchen Steckverbinder mit welchen Einsätzen es sich genau handelt. Welche Artikelnummer hat der Stecker? Welche Artikelnummer haben die Einsätze? Wo kann man Ersatzteile bestellen? Und dies geschieht in einem Zeitalter, in dem viele enthusiastisch über Industrie 4.0 sprechen.

 

Schwerpunkte im Dezember:

  • Lösungen für die Industrie 4.0
  • Webbasierte Software: Modulare Lösung für das Qualitätsmanagement
  • Brandschutz: Mit Thermografie Brände vermeiden
  • Prozess-Wartung ohne Projektcharakter: Anlagenmodelle im Hintergrund aktualisieren
  • Zentrale Datenquelle für Konstrukteure – Entwicklung von Flight Inspection Systems
  • Dem Chaos mit System begegnen

 

Marktübersicht:

  • Radiofrequenzidentifikation

 

Zusätzlich bieten wir ein breites Informationsangebot rund um Industrial IT in unseren ständigen Rubriken:

  • Manufacturing IT
  • Produktionsmanagement
  • Product Lifecycle Management & Engineering
  • Infrastruktur & Hardware
  • Fertigungstechnologie
  • Green Production
  • Intralogistik & Lager
  • Industrial Management

In der aktuellen IT&Production finden sich auch themenbezogene Auszüge aus den umfassenden Marktübersichten unseres Onlinemagazins.

3. November 2015
GEBÄUDEDIGITAL Ausgabe 6 2015

Bestellen Sie jetzt die Aktuelle-Ausgabe der GEBÄUDEDIGITAL. Und erfahren Sie alles über Haus-& Gebäudeautomation, Gebäudetechnik im 21. Jahrhundert.

14. Juli 2014
Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014!

Die DFB-Elf hat es tatsächlich geschafft: Mario Götze schoss mit seinem Tor in der 113. Minute der Nachspielzeit die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum vierten Weltmeister-Titel.