Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Losgröße1 und Mass Customization – Wie Digitalsierung Einzelfertigung nahe Serienkosten ermöglicht

15. Februar - 16. Februar

Der moderne Mensch ist Individualist und will Produkte nutzen, die exakt auf seine Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt sind. Diesen Trend gibt es nicht nur bei Konsumgütern, sondern auch in der industriellen Produktion. Das Zauberwort heißt hier Losgröße 1.

Wie Einzelfertigung nahe Serienkosten wirtschaftlich sinnvoll gelingt macht die Automobilbranche vor. Sie fertigt seit langem unterschiedliche Fahrzeugmodellen auf einer Linie mit einer kaum noch zählbaren Anzahl von Farb- und Ausstattungsoptionen – ein Auto nach dem anderen, Just-in-Time und Just-in-Sequence. Mit dieser Fähigkeit hat sich die Branche als Vorreiter bei zukunftsfähigen Automatisierungskonzepten etabliert. Diese Anforderungen reichen die OEMs an die Maschinen- und Anlagenbauer, und diese an die Automatisierer weiter. Eins ist bei diesem Trend allen Seiten gemein: Die Vorteile und Potenziale der Losgröße1-Fertigung sind groß.

Erleben Sie am 15. und 16. Februar 2017 bei der Fachkonferenz „Losgröße 1 und Mass Customization“ in Ludwigsburg, wie weltweit tätige Marktführer dem Individualitätsanspruch ihrer Kunden begegnen und in Wettbewerbsvorteile für beide Seiten wandeln. Eine Veranstaltung des SPS-Magazins in Zusammenarbeit mit der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH.

Details

Beginn:
15. Februar
Ende:
16. Februar
Webseite:
www.sv-veranstaltungen.de

Veranstalter

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH
Telefon:
+49 8191 125-254
E-Mail:
verena.klein@sv-veranstaltungen.de
Webseite:
www.sv-veranstaltungen.de

Veranstaltungsort

Nestor Hotel Ludwigsburg
Stuttgarter Straße 35/2
Ludwigsburg, 71638 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 7141/967-0
Webseite:
http://www.nestor-hotels.de/de/ludwigsburg/