Network SCHALTSCHRANKBAU 2018

Marburg, 21. November 2017

Die Roadshow rund um den Schaltanlagenbau in 6 Städten. Neueste Entwicklungen zuerst erfahren und miteinander austauschen.

Neueste Entwicklungen rund um den Schaltanlagenbau zuerst erfahren und miteinander austauschen. Das können Planer, Schaltanlagenbauer, Maschinen- und Anlagenbauer sowie Endanwender auf dem Network SCHALTSCHRANKBAU 2018, das von der Messe Stuttgart und dem Fachmagazin SCHALTSCHRANKBAU veranstaltet wird.

Das Schaltschrankbau Network bietet Schaltschrank Vorträge in 6 Städten

Die Auftaktveranstaltung findet am 1. Februar in der Essener Zeche Zollverein statt. Weitere Stationen sind in Frankfurt, Berlin, Hamburg, Stuttgart und in Ingolstadt. Auf der eintägigen Veranstaltung erwartet den Besucher ein interessantes Programm mit jeweils acht Fachvorträgen zu folgenden Themen:

 

  • Relevante VDE/DKE-Normen
  • UL-Normung für den nordamerikanischen Markt
  • Digitalisierung im Schaltanlagenbau
  • Planungstools und Software
  • EMV- und Störlichtbogenschutz


Neben spannenden Vorträgen zu aktuellen Themen des Schaltanlagenbaus bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, Kollegen aus der Branche zu treffen und Kontakte in angenehmer Atmosphäre zu pflegen.

Die Industriepartner Wago, Siemens, Weidmüller, Schneider Electric und Rittal präsentieren außerdem neuste Entwicklungen und beantworten Fragen der Besucher.

Bei Anmeldung acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn profitieren die Teilnehmer vom Frühbucherpreis von 99,00 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Teilnahmeunterlagen, Verpflegung und eine Teilnahmebestätigung.

Das ausführliche Programm und die Anmeldung gibt es unter
www.ssb-magazin.de/network2018

5. März 2019
GEBÄUDEDIGITAL 2 2019

Bestellen Sie jetzt die Aktuelle-Ausgabe der GEBÄUDEDIGITAL. Und erfahren Sie alles über Haus-& Gebäudeautomation, Gebäudetechnik im 21. Jahrhundert.

SPS-MAGAZIN Ausgabe 3 2019

Bestellen Sie jetzt die Ausgabe 3 2019 des SPS-MAGAZINs. Und erfahren Sie alles zum Thema Automatisierungstechnik.