Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

30. Deutscher Montagekongress

22. Mai - 23. Mai

Spannungsfeld Montage – Intelligente Technologien sicher beherrschen
Im Zuge der vierten industriellen Revolution entstehen eine Vielzahl innovativer und vielversprechender Konzepte und Lösungen, die auch Potenzial für die Montage entfalten könnten. Dies stellt Unternehmen vor die Herausforderung, Bestehendes und Neues gewinnbringend zu vereinen, um eine sichere und zukunftsfähige Montage zu gewährleisten. Assistenzsysteme bieten Unterstützung für Mitarbeiter, werden gleichzeitig aber auch als potenzielle Konkurrenz zum Menschen wahrgenommen. Durch die Vernetzung von Betriebsmitteln können neue Dienste bereitgestellt werden, wobei stets Verfügbarkeit und Sicherheit gewährleistet sein müssen. Auch der Einsatz innovativer Technologien und nicht zuletzt künstlicher Intelligenz versprechen die Montage zu verändern. Ziel des 30. Deutschen Montagekongresses am 22. und 23. Mai 2019 in Fürstenfeldbruck ist es, gemeinsam die Technologien der Zukunft und deren Wert für die Montage der Zukunft zu beleuchten und zu diskutieren. Intensiver Austausch im Rahmen strukturierter Themeninseln mit den Referenten und Kongressteilnehmern ist garantiert. 
Profitieren sie von Best Practice aus folgenden Unternehmen:
BMW +++ BSH Hausgeräte +++ Continental +++ Fendt +++ FRANKA EMIKA +++ Heidelberger Druckmaschinen +++ J.M. Voith +++ Mann+Hummel +++ Mobility goes Additive +++ Robert Bosch +++ Rohde & Schwarz +++ Siemens +++ Stremler +++ Wittmann Battenfeld u.v.m.

Details

Beginn:
22. Mai
Ende:
23. Mai
Website:
www.montagkongress.de

Veranstalter

SÜDDEUTSCHER VERLAG VERANSTALTUNGEN GMBH
Telefon:
+ 49 8191 125-433
E-Mail:
info@sv-veranstaltungen.de
Website:
https://www.sv-veranstaltungen.de

Veranstaltungsort

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
Fürstenfeldbruck, 82256
+ Google Karte
Telefon:
08141 6665140
Website:
https://www.fuerstenfeld.de/